Motorrad, Pferd

DIY-Kissen
★★★★★
5 5 1
Als erstes habe ich für meinen siebenjährigen Sohn das Motorrädern gekauft. Er hatte so viel Spaß beim Nähen, dass ich auch noch das Pferdeset gekauft habe. Er hat es dann für den kleinen Bruder genäht. Das Pferdeset hatte sich durch Waschmaschine und Trockner ziemlich verzogen. Durch das Bügeln habe ich jedoch

Nähset Bagger und Motorrad

DIY-Kissen
★★★★☆
4 5 1
Die Nähset sind wirklich toll: das Material ist schön fest und lässt sich gut und schnell vernähen. Leider ist bei dem Baggerkissen direkt bei der ersten Kissenschlacht der Bagerarm im Knick eingerissen. Seitdem darf mit dem Kissen nur noch gekuschelt werden.

Kuschelkissen Bagger

DIY-Kissen
★★★★★
5 5 1
Wir haben das Kissen "Bagger" zum selbst nähen gekauft und sind schwer begeistert 🙂 es war das erste Projekt dass ich mit meinem 4-jährigen zusammen genäht hab und es war super easy und macht total was her! Mein Bagger Fan ist super glücklich und Mega stolz mitgeholfen zu haben 🙂 das Kissen darf garnicht mehr fehlen und muss überall hin mit 🙂 vielen Dank für diese tolle Idee

Das Einhornkissen

NEU für dich!

Einhornkissen Nähsets nicibiene

Neuigkeiten aus der nicibiene-Kreativwerkstatt

Der BLOG – genähtes, gedachtes und gemachtes:

Regenbogentasche
VSMaxikleid
VSKommunionanzug
VSDragon
Freebie Fußball Plotterdatei
BIO-Druckjersey Sunflower

Nähen ist deine Leidenschaft? Und du bist auf der Suche nach Biostoffen, tollen Nähsets für Kissen, Nähzubehör oder kostenlose Anleitungen?

Dann bist du hier genau richtig. Herzlich Willkommen auf meiner Website und viel Spaß beim Entdecken!

Das hier mein virtuelles Zuhause. Alles begann mit einem Nähblog. Die Verbindung von Web-Technik, Handwerk, Fotografie, Schreiben und die Möglichkeit so mit Gleichgesinnten in aller Welt Kontakt aufnehmen zu können, ist einzigartig.

Über das Nähen, das mich nun schon viele Jahre begleitet, kam ich zum Stoffdesign. Das Malen liebte ich schon als Kind. Nähen, Zeichnen und der Arbeit am PC-diese Verbindung reizte mich ungemein. Als Autodidakt habe ich mir nach und nach alles selbst angeeignet. Mit meinem ersten Kinder-Design, das ich 2012 ganz bewusst einem Hersteller von Biostoffen vorlegte, fing schließlich alles an.

Mein Sinn für Nachhaltigkeit und ökologische Alternativen brachte mich überhaupt erst in diese glückliche Situation.

Als Mutter von vier Kindern, die sich über Natur, Wirtschaft und Nachhaltigkeit viele Gedanken macht und vor allem Lösungen anstrebt, fehlten mir einfach Biostoffe aus fairer Herstellung. Als sie dann aufkamen, durfte ICH dabei sein! Über zwei Jahre konnte ich meine ersten Schritte als Stoffdesignerin zusammen mit einem -mittlerweile großen- Hersteller von Biostoffen tun.

2014 beschloss ich dann, alles komplett in die eigene Hand zu nehmen. “nicibiene” wurde eine Marke und ein Hersteller von Biostoffen fand sich nach hartnäckiger und zäher Suche.

Seit 2015 entstehen meine Produkte nun in kompletter Eigenregie

Auf dieser Website findest du nun alles zusammengefasst, was mein “nicibiene”-Label ausmacht.  Nicht nur meinen kompletten Nähblog, sondern neben den Produkten, auch die beliebten Freebies und Anleitungen.

Und dank der Unterstützung meines Kreativteams auch jede Menge Nähbeispiele zur Inspiration.

Wenn du Fragen an mich hast, dann schreibe mir einfach über meine Kontaktseite.

Viel Spaß wünscht euch

die nicibiene
Nicole