, , ,

Snapap – Ösen – Ringel – Passe = Kreatives für den Mann

Zugegeben: Meine bessere Hälfte staubt relativ wenig ab. Bei einem Sechspersonenhaushalt möglichst viele der Kleidungsstücke selbst zu nähen, ist fast nicht zu schaffen. Auf der Strecke bleiben die zwei Kandidaten mit dem geringsten Wachstumspotential-ich und mein Mann.

Dafür gebe ich mir dann aber besondere Mühe, meinem allen Nähwahn mit einem gelassenen Lächeln duldenden Mann, etwas Kleidsamens zu basteln. Da ich relativ wenige Männerschnitte habe, kam das Nähcampangebot von Pattydoo ganz recht – nun gesellt sich das Passenshirt “Max” zu meiner kleinen Sammlung:

Natürlich musste ich dem Ganzen noch einen kleinen Stempel aufdrücken- an Ärmeln, Halsausschnitt und Brusttasche finden sich dekorative Dreiecke mit Ösen. Für die Dreiecke habe ich ein Rechteck schwarzen Jersey zu “Tütchen” gefaltet – so ergeben sich ordentliche Außenkanten und es war auch gleich genug Material für die Ösen da-einlagiger Jersey ist da weniger empfehlenswert.

Es kam auch etwas Snappap zum Einsatz-ich finde es im trockenen Zustand ja schon ziemlich pieksig und starr-mehr als kleine  Dekoelemente wöllte ich es bei Kleidung nicht einsetzen. Geplottete Schriftzüge halten jedenfalls gut-auch beim Waschen.

Der Jersey ist komplett aus eigener Produktion-ich freue mich total über diese weiche Bio-Qualität und das feine Grau der Ringel. Allzu dunkel mag ich das nämlich gar nicht. Das Blau ist im Freien schwer zu fotografieren. Fast scheint es, als will das Himmelblau die Konkurrenz erblassen lassen-im Original flasht es jedenfalls ordentlich. Ich hoffe, nächste Woche steht das ganze Stoffhäufchen dann auch endlich versandbereit in den Startlöchern.

Ich wünsche euch in jedem Falle einen schönen Creadienstag und einen duften Start in die kurze Pfingstwoche.

Liebe Grüße von Nicole

0 Kommentare
  1. carlanaeht
    carlanaeht says:

    Coole Ideen für den Mann, danke für´s Zeigen! Und die Beschreibung “meinem allen Nähwahn mit einem gelassenen Lächeln duldenden Mann, …”: lach, das trifft es …
    LG Carla

    Antworten
  2. Silvi Zeibig
    Silvi Zeibig says:

    Wunderbar, liebe Nicole. Deine Streifen gefallen mir sehr, ich glaub da mach ich auch eins für den Mann. Die Details sind phantastisch. Das mit der Jerseytüte probier ich bestimmt mal aus. Genial.
    LG Silvi

    Antworten
  3. Kerstin
    Kerstin says:

    Sehr fein und die Details wieder. Muss ich auch noch mal ran. Ich nähe den Max zu gern. Darf ich fragen, welche Größe Du genäht hast? Ich nähe für meinen Größe M, das sitzt gut, aber an den Armen viel knackiger als bei Deinem Mann. Bei den langen Ärmeln muss ich aber 5cm weg nehmen.
    LG
    Kerstin

    Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.